• Hauptgalerie_09
  • Hauptgalerie_10
  • Hauptgalerie_02
  • Hauptgalerie_04
  • Hauptgalerie_05
  • Hauptgalerie_11
  • Hauptgalerie_06
  • Hauptgalerie_13
  • Hauptgalerie_03
  • Hauptgalerie
  • Hauptgalerie_07

Gruppen-Event

curling solothurn firmen event 02Wir planen für Sie den kompletten Curling Event für Gruppen zwischen 6 und 24 Personen .

Weitere Informationen finden Sie hier »

Schnupper Curling

curling solothurn schnuppercurling 01Interessiert, auch einmal selber auf dem Eis zu stehen? Wir unterstützen Sie gerne. 

Weitere Informationen finden Sie hier »

Curling Plausch

 

Am 25. März 2018 schliessen wir die Türen unserer
CurlingplauschCurlinghalle Solothurn–Nennigkofen für immer.

Deshalb...

Letzte Gelegenheit

für einen Curling-Plausch in Nennigkofen

Erleben Sie gemeinsam mit Ihren Mitarbeitern, Kunden, Freunden,
Vereinskollegen oder Ihrer Familie einen unvergesslichen Curling-Anlass.

Erfahrene Instruktoren führen Sie in die Techniken und Spielregeln des Curlings ein.
Für Reservationen und weitere Auskünfte wenden Sie sich bitte an unseren Eismeister Gerhard Lukas.

Curlinghalle Solothurn
Bürenstrasse 77
4574 Nennigkofen
Tel. 032 622 97 89 / 079 208 54 00
E-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bringen Sie saubere Schuhe und warme, bequeme Kleider mit.

Flyer >


 

 

 

Curling Zeitmessung auf Rink 3

Pad

Der Curling Club Solothurn hat auf Rink 3 der Curlinghalle Nennigkofen zur Saison 2015/2016 eine Zeitmessung installiert. Damit ist eine exakte, automatische Zeitmessung von Backline oder Teeline zur Hogline 1 und von Hogline 1 zu Hogline 2 möglich. 
Die Genossenschaft Curlinghalle Solothurn dankt den Sponsoren BERALARM AG, Lyss und Jaggi Telecom GmbH, Frutigen und Carmine Carosella für die wertvolle Unterstützung!

 

Beralarm Jaggi Telecom

> Mehr


GCS Informationen zur Saison 2017/18

2016 1  

Veteranen Regionalmeisterschaft 2017 - 2018
> Resultate      > Rangliste

 

 

 

 

_______________________________________________________________________________________

Hier eine Weisung von Schweizerischen Curlingverband.

 

Die Reglementskommission von SWISSCURLING erlässt gestützt auf Art. 2.2 (iii) der „SWISSCURLING Kommissionen im Bereich Sport" die nachfolgende Weisung.

Grundlage

Die WCF hat an einer Tagung vom 17. September 2017 diverse Reglementsänderungen beschlossen.
Eine davon betrifft die Free Guard Zone, welche von 4 auf 5 Steine erweitert wird.

SWISSCURLING hat entschieden, diese Änderung raschmöglichst zu übernehmen.

Änderung

Betroffen von der Änderung sind folgende Reglemente:

 "

SWISSCURLING Spielreglement", Ausgabe vom 30. Juni 2017

Neu gilt folgende Regelung:

 

R6 Free Guard Zone (FGZ)

(b) Falls, bevor der

sechste Stein eines Ends abgegeben wird, ein gespielter Stein einen gegnerischen Stein direkt oder indirekt von der FGZ aus dem Spiel befördert wird, wird der gespielte Stein aus dem Spiel entfernt. Alle durch diesen Stein verschobenen Steine werden durch das nicht fehlerhafte Team zurückversetzt.

Gültigkeit

Die neue Regelung ist gültig ab 1. Oktober 2017.

Sie gilt für alle Bereiche (Elite, Nachwuchs, Breitensport) und Meisterschaften von

SWISSCURLING (ausser OS Trials).

Begründung

Obschon die Regelung der WCF erst auf die Saison 2018/2019 in Kraft tritt, will

SWISSCURING den betroffenen Teams, insbesondere denjenigen welche die Schweiz an internationalen Wettkämpfen vertreten, aus längerfristiger Sicht einen Vorsprung und Vorteil verschaffen. Eine detaillierte Begründung vom Chef Leistungssport ist nachfolgend dokumentiert.

Bemerkung
Die Änderung und Publikation des adaptierten
SWISSCURLING Spielreglements erfolgt erst zu einem späteren Zeitpunkt, wenn die weiteren Änderungen der WCF offiziell vorliegen.

 


SMB  

Wir sind Schweizermeister!
Unser Juniorinnenteam holt sich an der B Meisterschaft
die Goldmedaille.



Kim Niebur, Sabrina Klossner, Lena Niklaus, Céline Meier,
Fabienne Brunner und die Coaches Jens Niebur und Hubert Brunner.

Herzliche Gratulation!!

 


 

 

__________________________________________________________________________________

2016 2


 

 

Saisonberichte der Juniorenteams 2015/16

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

CC Grenchen gewinnt die 41. Solothurner Kanne

SOKA 2016 Gewinner Web Der Titelverteidiger setzt sich erneut durch. Das Team des CC Grenchen mit Skip Patrik Urech, Patrick Schreier, Christoph Hirt, Ruwen Urech besiegt im Final die Mannschaft Solothurn-Ambassadoren mit Skip René Fuchs, Christian Brunner, Res Uhlmann und Caroline Fuchs, welche damit den 2. Platz belegt. Auf Platz 3 folgt ein weiteres Grenchner Team, Skip Pierre Hug, Vincent Perrot, Hansjörg Beck und Pascal Fürst.

Curling Clubs

curling solothurn logo curling club ambassadoren

CC Ambassadoren Solothurn

weiterlesen »


curling solothurn logo curling club biber

CC Biber

weiterlesen »


curling solothurn logo curling club solothurn

CC Solothurn

weiterlesen »


curling solothurn logo mini curling club wengi

CC Solothurn-Wengi

weiterlesen »


 

 

Sponsoren Halle

Sponsoren Halle